topgrafik
linie
btn-links
  Schallplatten Qualitätseinstufung
leer
leer
pic-text
leer    
 
Der Zustand einer Schallplatte richtet sich sich immer nach dem, wie der Nutzer mit dem analogen Tonträger umgeht und wie er die Lagerung bzw. die Archivierung übernimmt. Schallplatten wurden und werden mit Schutzhüllen (Cover) verschiedenster Art in den Verkauf gebracht. Bei manchen Sammlerstücken ist so ein Cover mehr wert, als die Platte selbst. Jeder Sammler von Schallplatten stöbert auch gerne in Listen und Katalogen mit Angeboten von den schwarzen Vinyl-Scheiben, ohne direkt das Teil in Augenschein nehmen zu können. Bei der Beschreibung der Schallplatte hat sich eine Qualitätseinstufung durchgesetzt, deren Werte nach dem "Grading System" festgelegt sind.
 
 
 
 
 
leer
leer leer btn-single-wert Mint Die Schallplatte und das Cover ist wie neuwertig oder wirklich neu.
leer btn-single-wert Excellent Wenig Gebrauchsspuren, geringfügige Verschlechterung der Tonqualität.
Das Cover ist geringfügig abgenutzt.
leer btn-single-wert VeryGood Kleine Kratzer bzw. leichtes Rauschen können vorkommen.
Das Cover kann Einrisse haben, ist aber noch brauchbar.
leer btn-single-wert Good Die Platte hat an Qualität verloren. Hat starke Kratzer.
Das Cover zeigt Beschädigungen.
leer btn-single-wert Fair Die Schallplatte ist gerade noch abspielbar, allerdings mit sehr starken Qualitätseinbußen. Praktisch nur noch Archivierungswert.
Das Cover ist sehr stark beschädigt.
leer btn-single-wert Worn Bei dieser Qualitätsstufe beginnen die schlechten Platten. Sie sind überdurchschnittlich abgespielt. Kratzer und Grundrauschen sind deutlich hörbar. Das Cover dieser Qualität ist stark beschädigt, oft eingerissen oder stark verschmutzt.

Harald Fester (2012)

btn-hoch

leer

CSS Website Menu Css3Menu.com