topgrafik
linie
btn-links
  Das besondere Foto
leer
grafik-zu-text leer vorstand1 vorstand1 vorstand3
leer
  Der Vorstand eines Unternehmens ist für die entsprechende Organisation das Leitungsorgan - sozusagen der Kopf und das Herz in einem. Mit der Führung der Geschäfte betraut, ist er Aushängeschild für die Öffentlichkeit das die Personenvereinigung nach außen gerichtlich und außergerichtlich vertritt.
Soweit so gut. Bei aller Verantwortung erwartet man vom Vorstand Sachkenntnis, Fairness und vor allem Kreativität. Nichts ist trostloser, als eine einfallslose, langweilige und nur tonangebende Chefetage.
Wenn sich jedoch in den großen Unternehmen die Vorstände öffentlich - und somit auch im Internet - präsentieren, ist es mit der Kreativität leider oft nicht weit her.
Da werden die besten dunklen Designer-Anzüge zu Schau gestellt, sich vor einem betriebseigenen, vielleicht millionenschweren Ölgemälde (möglicherweise von Marc Chagall) postiert und dem Fotograf gerade einmal drei Minuten Zeit gegeben, die Ablichtung durchzuführen. Ohne Wenn und Aber, einfach nur "zack-zack". Andere, die sich diesem kurzzeitigen Stress erst gar nicht aussetzen möchten, weil sie vielleicht auf irgendwelche optische Unzulänglichkeiten - vom Fotografen angemahnt - reagieren müssten, bemühen ihre hauseigene Grafik- und Design-Abteilung, um sich bestmöglich in einer einfallslosen Bilderserie darstellen zu lassen. Natürlich in Verbindung mit Foto des wolkenkratzer-ähnlichen Gebäudes als Firmensitz. Die Grafikabteilung mit der Öffentlichkeitsabteilung müssen dann mehrere Vorschläge ausarbeiten und anbieten, damit der Vorstand wählen und entscheiden kann. Geziertes Lächeln auf den Fotos wird mit "Photoshop" geschönt und die allzu große Bräune vom letzten Segelurlaub etwas eingeblasst. Auf keinen Fall ist zu dokumentieren, wie gut man es sich in dem Chefsessel gehen lässt. Dann doch lieber ein wenig mehr Stressfaktor vermitteln.
 

Umso mehr überrascht die Abbildung des Vorstandes des Dieburger Gewerbevereins. Da hat sich der Fotograf bzw. die Fotografin mit den Damen und Herren des Vorstandes vermutlich zielorientiert abgestimmt und etwas kreatives auf die Beine gestellt. Locker und trotzdem kompetent hat jede Person hier seinen Platz in der Aufstellung gefunden. Mit dabei und optisch sehr schön in Szene gesetzt, jeweils eine Komponete des Produktes, für welches die Vorstandsmitglieder "brennen". Auch wenn die Aufstellung des Vorstandes hier bestimmt etwas mehr Zeit erforderte, so ist der Erfolg jedoch deutlich sichtbar. Diese Foto hebt sich aus dem Einheitsbrei der üblichen fotografischen Personenzusammenstellungen eines Unternehmen-Stabs heraus. Die Vermutung liegt nahe, dass die Aktion auch noch Spaß machte. Ein Bravo an alle Beteiligten.

leer
leer   foto
  Von links nach rechts
1. Reihe (vorne): Theresa Ostner, Kaufhaus Enders, Helmut Schelter, Atelier für Schrift & Form Schelter; Edgar Gutmann, impuls GmbH-Telekommunikation; Karlo Reis, Tina Goedecke, Café Ostheimer; Fritz Hermes, Silberhaus; Armin Kaiser, Dieburger Anzeiger; Ronald Gabele, Gabele Mietstation; Rainer Baxmeier, LVM-Versicherungen,
2. Reihe (dahinter): Jochen Meister, Kranservice Meister GmbH; Heinz-Jürgen Knittweis, ehem. Möbel-Engelhard; Mathias Mundt, Succed GmbH - Unternehmensberatung; Herbert Kosch, Edeka-Aktivmarkt Kosch; Evelin Allmann, Raumausstattung Gerd Allmann, Thomas Daum, Vereinigte Volksbank, Rechner; Günter Krause, Sparkasse Dieburg; Isabella Rödler, Alle meine Kleider, Geschäftsstellenleiterin ; Joachim Storck, DAS-Versicherung; Alois Ostner, Kaufhaus Enders;
Auf der Mauer: Peter Maack, Die Gärtner; Detlef Faust, Friseur Faust Style & More; Erich Kleene, Bücherinsel,
Stehend: Thomas Glober, Elektro-Peter Glober
  Foto: fotostudio-bornemann.de

Harald Fester (2012)

btn-hoch

leer

CSS Website Menu Css3Menu.com