topgrafik
linie
btn-links
  JavaScript Methoden
leer
Methode Objekt Bedeutung
abs(x) Math absoluter Wert einer Zahl
acos(x) Math Arcuscosinus
alert(text) Window erzeugt eine Dialogbox mit der Meldung "Text" und einem OK-Button
asin(x) Math Arcussinus
atan(x) Math Arcustangens
atan2(x,y) Math liefert den Winkel zwischen der Verbindungslinie vom Koordinatenursprung zum Punkt (x,y) und der x-Achse
back() History lädt die vorangegangene URL in der History-Liste
big() String entspricht dem HTML-Tag BIG
blink() String entspricht dem HTML-Tag BLINK
blur() Pasword, Select, Text, Textarea Entfernt den Focus von dem betreffenden Objekt
bold() String entspricht dem HTML-Tag B
ceil(x) Math rundet zur nächstgrößeren ganzen Zahl
charAt(n) String liefert den (n-1)sten Buchstaben des Strings
clearTimeout(...) Frame, Window löscht eine Timeout-Einstellung, die zuvor mit der setTimeout- Methode erzeugt worden war
click() Button, Checkbox, Radio, Reset, Submit simuliert einen Mausklick auf das zugeordnete Objekt
close() Document, Window schließt das betreffende Objekt
confirm(text) Window erzeugt eine Dialogbox mit der Meldung "Text", sowie einem OK- Button und einem Cancel-Button
cos(x) Math Cosinus
current History der URL des aktuellen Eintrags in der History-Liste
eval(...) (alle Objekte) führt den als Argument der Funktion angegebenen Zeichenstring als JavaScript-Code aus
exp(x) Math Exponentialfunktion
fixed() String entspricht dem HTML-Tag TT
floor(x) Math rundet zur nächstkleineren ganzen Zahl
focus() Password, Select, Text, Textarea setzt den Focus auf das betreffende Objekt
fontcolor(...) String entspricht dem HTML-Tag FONT COLOR=
fontsize(...) String entspricht dem HTML-Tag FONT SIZE=
forward() History lädt die nachfolgende URL in der History-Liste
getDate() Date liefert den Tag des Monats des betreffenden Datumsobjekts
getDay() Date liefert den Wochentag des betreffenden Datumsobjekts
getHours() Date liefert die Stunde des betreffenden Datumsobjekts
getMinutes() Date liefert die Minute des betreffenden Datumsobjekts
getMonth() Date liefert den Monat des betreffenden Datumsobjekts
getSeconds() Date liefert die Sekunde des betreffenden Datumsobjekts
getTime() Date liefert einen Zahlenwert, der die Uhrzeit des betreffenden Datumsobjekts repräsentiert
getTimezoneOffset() Date liefert die Zeitzonenverschiebung des aktuellen Standorts
getYear() Date liefert das Jahr des betreffenden Datumsobjekts
go(nURL) History lädt eine URL aus der History-Liste
indexOf(...) String sucht die Position von Buchstaben oder Buchtabengruppen innerhalb eines Strings
italics(...) String entspricht dem HTML-Tag I
javaEnabled() Navigator spezifiziert die Tatsache, ob die Ausführung von Java-Applets möglich ist oder nicht
join(...) Array vereinigt alle Elemente eines Arrays in einem String. Der im Argument angegebene String dient dabei als Trennungszeichen
lastIndexOf(...) String siehe IndexOf(...)
link(...) String erzeugt eine Hypertext-Link
log(x) Math natürlicher Logarithmus
max(x,y) Math liefert den größeren zweier Werte
min(x,y) Math liefert den kleineren zweier Werte
open() Document, Window öffnet das betreffende Objekt
parse() Date berechnet den Abstand eines Datums zum 1. Jan 1990 0 Uhr in Millisekunden
pow(x,y) Math x ^ y
prompt(...) Window erzeugt eine Dialogbox mit einem Eingabefeld
random() Math erzeugt eine Zafallszahl zwischen 0 und 1
refresh() Plugins macht neu installierte Plugins verfügbar
reload(URL) Location erzwingt ein abermaliges Laden des aktuellen Dokuments
replace(URL) Location ersetzt den aktuellen Eintrag der History-Liste durch die angegebene URL
reset() Form simuliert einen Mausklick auf die Reset-Schaltfläche des betreffenden Formulars
reverse Array kehrt die Indizierungsreihenfolge des Array um
round(x) Math rundet zur nächstgelegenen ganzen Zahl
select() Password, Text, Textarea dient zur Anwahl der Position, an der Benutzereingaben vorgenommen werden können
setDate(...) Date setzt den Tag des Monats des betreffenden Datumsobjekts
setHours(...) Date setzt die Stunde des betreffenden Datumsobjekts
setMinutes(...) Date setzt die Minute des betreffenden Datumsobjekts
setMonth(...) Date setzt den Monat des betreffenden Datumsobjekts
setSeconds(...) Date setzt die Sekunde des betreffenden Datumsobjekts
setTime(...) Date setzt die Uhrzeit des betreffenden Datumsobjekts
setTimeout(...) Frame, Window führt eine Anweisung aus, nachdem eine vorgegebene Zeit verstrichen ist
setYear(...) Date setzt das Jahr des betreffenden Datumsobjekts
sin(x) Math Sinus
small(...) String entspricht dem HTML-Tag SMALL
sort() Array sortiert die Elemente des Arrays
split(...) String zerlegt den betreffenden String in Teilstrings, die als Elemente eines Arrays abgelegt werden. Der im Argument angegebene String dient hierbei als Trennungszeichen
sqrt(x) Math Quadratwurzel
strike(...) String entspricht dem HTML-Tag STRIKE
sub(...) String entspricht dem HTML-Tag SUB
submit() Form hat dieselbe Wirkung wie ein Mausklick auf die Submit-Schaltfläche eines Formulars
substring(n1,n2) String bildet einen Teilstring, dessen Position im ursprünglichen String durch zwei Zahlen vorgegeben wird
sup(...) String entspricht dem HTML-Tag SUP
taintEnabled() Navigator gibt Auskunft darüber, ob das Daten-Tainting aktiv ist oder nicht
tan(x) Math Tangens
toGMTString() Date konvertiert eine Datumsobjekt zu einem String unter Beachtung der GMT- Konvention
toLocalString() Date konvertiert eine Datumsobjekt zu einem String unter Beachtung des aktuellen Standorts
toLowerCase(...) String erzeugt einen String, der nur Kleinbuchstaben enthält
toString() (alle Objekte) erzeugt einen String, der das betreffende Objekt repräsentiert
toUpperCase(...) String erzeugt einen String, der nur Großbuchstaben enthält
UTC(...) Date liefert die Zeit, die seit dem 1. Jan 1970 00:00 Uhr bis zum Datumsobjekt im Argument verstrichen ist in Millisekunden
valueOf() (alle Objekte) liefert den Wert des betreffenden Objekts
write(...) Document gibt eine Text im Browserfenster aus
writeln(...) Document gibt einen Text mit abschließendem Zeilenumbruch im Browserfenster aus

btn-hoch

leer

CSS Website Menu Css3Menu.com